Externer Datenschutzbeauftragter

01. Kontakt Aufnehmen

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und beschreiben Sie uns kurz Ihr Unternehmen.

02. Telefonischer Rückruf

Ein kurzes telefonisches Audit zu Ihrem Unternehmen durch einen unserer Mitarbeiter

03. Persönlicher Termin

Gerne besprechen wir weitere Fragen und Details mit Ihnen persönlich

08752 866 4505

Kostenübersicht

Nur die wenigsten Unternehmen beschäftigen bereits einen Mitarbeiter, der als Datenschutzbeauftragter einfach mal so benannt werden kann. Den gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen ist also nicht immer einfach und zumeist mit einer fachlichen Weiterbildung, eines in der Regel, bereits wertvollen Mitarbeiters verbunden. Das bringt Zusatzaufgaben mit erheblichem Zeitaufwand, mehr Lohn und Lohnnebenkosten, Weiterbildungskosten, Verlust der bisher zugedachten Aufgaben und besonderen Kündigungsschutz mit sich. Ein Gewinn für das Unternehmen ist da nicht einfach zu erkennen.

Ein externer Datenschutzbeauftragter ist da sicherlich die günstigere Alternative, da fachliche Weiterbildung (DSB) und Lohnnebenkosten für ihn nicht anfallen. Er verfügt über bessere Fachkenntnisse, ist keinem Interessenkonflikt ausgesetzt und ist auf die Beratung bei Datenschutzfragen spezialisiert. Jemand der sich ausschließlich mit dem Thema Datenschutz beschäftigt und auch praktische Erfahrungen aus anderen Betrieben miteinbringt.

Die tatsächlichen Kosten eines externen Datenschutzbeauftragten sind nicht einfach Pauschal zu benennen, sondern hängen vom jeweiligen Beratungsbedarf eines Unternehmens ab. Oft kann man aber über die Branche eines Unternehmens auf Erfahrungswerte bezüglich des Beratungsbedarfes zurückgreifen und somit die ungefähren monatlichen Kosten einschätzen.

Basis

ab 15000 / Monat
  • Einzelhandel, Handwerkerbetrieb, Werkstätten, Ärzte
  • Unternehmen mit bis zu 20 Mitarbeitern
  • Benennung eines Datenschutzbeauftragten
  • Bestandsaufnahme – Verfahrensverzeichnis
  • Mitarbeiterschulung
  • Datenschutzmanagement
  • Fortlaufende persönliche Betreuung

Medium

ab 25000 / Monat
  • Hotels, Baugewerbe, Immobilien, Ärztegemeinschaften,
  • Unternehmen mit bis zu 20 Mitarbeitern
  • Benennung eines Datenschutzbeauftragten
  • Bestandsaufnahme – Verfahrensverzeichnis
  • Mitarbeiterschulung
  • Datenschutzmanagement
  • Fortlaufende persönliche Betreuung
  • Zusatzleistungen Dokumente

Premium

ab 45000 / Monat
  • Steuerkanzleien, Rechtsanwälte, Klinik, Agenturen Vermietugen
  • Unternehmen mit bis zu 20 Mitarbeitern
  • Benennung eines Datenschutzbeauftragten
  • Bestandsaufnahme – Verfahrensverzeichnis
  • Mitarbeiterschulung
  • Datenschutzmanagement
  • Fortlaufende persönliche Betreuung
  • Zusatzleistungen Dokumente
  • Zusatzleistungen IT

Weit über Standard

Wir liefern Ihnen neben Erfahrung und dem technischen Know-how, alles was Sie für eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Bereich Datenschutz benötigen. Sie erhalten von uns gerne ein individuelles Angebot und zu jedem Zeitpunkt auf Wunsch ein persönliches Beratungsgespräch.

Termin für ein Beratungsgespräch vereinbaren

Wichtige Information! Unsere Dienstleistungen stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen eine solche durch einen Rechtsanwalt in Einzelfällen. Sofern Sie einen Rechtsstreit oder rechtliche Probleme erwarten oder sich bereits in solchen befinden, können wir Ihnen einen passenden, spezialisierten Fachanwalt für Ihr Anliegen empfehlen bzw. vermitteln.